Rundum-Beratung zur neuen Düngeverordnung

Rundum-Beratung zur neuen Düngeverordnung

Auf der RegioAgrar Weser-Ems 2018 setzt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ihre Infokampagne zum Nährstoffmanagement fort.

Mit ihrem umfassenden Beratungsangebot zum Nährstoffmanagement treten die Fachleute der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen bei der RegioAgrar Weser-Ems 2018, die vom 07. bis 09. März 2018 in den Weser-Ems Hallen in Oldenburg stattfindet, an.

Im Messeforum sowie am Messestand (Halle 3, Stand 1130) setzen die Beraterinnen und Berater ihre Infokampagne zum neuen Düngerecht fort.

Denn die im Juni 2017 in Kraft getretene Düngeverordnung bringt für die rund 38.000 landwirtschaftlichen Betriebe in Niedersachsen erhebliche Veränderungen im Pflanzenbau, in der Tierhaltung, beim Technikeinsatz und in der Betriebswirtschaft mit sich.

„Für die viehhaltenden Betriebe im Nordwesten ist das neue Düngerecht von zentraler Bedeutung und der Informationsbedarf bei den Praktikern ist sehr groß“, so Gerhard Schwetje, Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Deshalb bieten die Fachleute der LWK an allen drei Messetagen persönliche Gespräche an, in denen analysiert werden soll, wie einzelne Betriebe Wirtschaftsdünger, Mineraldünger, Festmist oder Gärreste wirtschaftlich, bedarfs- und umweltgerecht einsetzen können.

Der LWK-Fachbereich Energie, Bauen und Technik wird unter anderem zum Nährstoffausnutzungsgrad von Wirtschafts- und Mineraldüngern beraten. Außerdem zeigt das Laborunternehmen LUFA Nord-West am Stand der Landwirtschaftskammer Niedersachsen sein Angebot zu Probennahme, Untersuchung und Bewertung von Proben aus der Landwirtschaft und den vor- und nachgelagerten Bereichen.

Angesichts des Bedarfs an Fachkräften im Agrarsektor ist die Nachwuchssicherung ein weiteres zentrales Anliegen des ideellen Trägers der RegioAgrar Weser-Ems 2018.

Das Dialogforum „Fachkräftesicherung und zukunftsfähige Arbeitsplätze – Qualifizierte Ausbildung als Basis“ am Messefreitag und das qualifizierte Beratungsangebot zur Vielfalt der Berufsbilder im grünen Bereich ergänzen das Programm der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Messe-Informationen:
RegioAgrar Weser-Ems 2018
Ort: Weser-Ems Hallen, Europaplatz 12, 26123 Oldenburg
Öffnungszeiten: Mittwoch, 07.03. bis Freitag, 09.03.2018
jeweils von 13.00 bis 22.00 Uhr

Über den Messeveranstalter:
Die European Green Exhibitions GmbH (E.G.E.) ist Veranstalter der AGRAR Unternehmertage in Münster (seit 2013), der RegioAgrar Bayern in Augsburg (seit 2011), der RegioAgrar Weser-Ems in Oldenburg (seit 2016) und  –  mit ihrer Tochtergesellschaft MAZ GmbH – der Mecklenburgischen Landwirtschaftsmesse MeLa in Mühlengeez bei Güstrow (seit 2010). Vom 23.03. bis 25.03. 2018 wird sie zum ersten Mal die regionale Forstfachmesse RegioForst in Chemnitz durchführen. Zudem gehören der Messegesellschaft die Veranstaltungsreihen LebensArt und Home&Garden. Die E.G.E. ist ein 2010 gegründetes Joint Venture zwischen der Messe Berlin GmbH und der Deutscher Bauernverlag GmbH.

Kontakt:
Astrid Wiebe
Pressesprecherin
Telefon: +49 (0) 33922 – 994753
E-Mail: presse@regioagrar-weser-ems.de
Homepage: www.regioagrar-weser-ems.de